ALIEN Blog

Folge mir in den Social Networks.

Wieviel Kohle für die Kohle?

Ich bin ein Lipper - und Lipper sind sparsam!

Im Laufe des Grillerlebens probiert man auch die verschiedensten Kohle Arten. Ob nun Buchen-, Kokos- oder jede Kohle hat ihre Vorzüge und eine absolute Daseinsberechtigung. Allerdings hat so manche Kohle auch Ihren Preis. Die Kohle die ich am häfigsten verwende kostet schlappe 1,99€, heißt Countryside und gibt's (bei uns) im Kaufland. Klar, da denken viele: kann ja nichts taugen. Zu kurze Brenndauer. Qualm, Gestank und viel Asche. – dann schauen wir doch mal.

Viel Qualm beim Anzünden ist so eine Sache. Das passiert bei teurer Kohle genauso wie bei dieser Kohle. Ausnahme bildet hier ganz klar die Bambuskohle. Aschebildung ist vorhanden. Auch klar. Aber kurze Brenndauer? Man muss es nur richtig angehen, dann kann man auch ohne nachlegen sein 3-2-1 Ribs ohne Kohle nachzulegen, fertig grillieren. Und das mit nur knapp einem halben Sack Kohlebriketts (ca. 1,5 Kg).

Die Methode die ich dazu nutze nennt sich "Minion Methode". Ich hole mal ein wenig aus:
Der Erfinder dieser Methode heißt Jim Minion, stammt aus den USA und liebt BBQ. Er suchte immer nach einer Methode, ohne Kohle nachzulegen über viele Stunden eine konstante Temperatur im Grill/Smoker zu haben. Die Lösung ist so genial wie einfach: erst ein Bett aus unangezündeter Kohle in den Grill geben und darauf circa 1/3 Anzündkamin mit durchgeglühter Kohle geben. Dadurch entzündet die brennende Kohle nach und nach die unangezündete Kohle - und die Temperatur bleibt so gut wie immer konstant.

Würde man, bei abfallender Temperatur, einfach immer frisch durchgeglühte Kohle nachlegen, führt das dazu, dass die Temperatur sprunghaft ansteigt und die Temperaturschwankungen nur zu einem zweitklassigen Ergebnis führen. Und, Ihr ahnt es, genau diese Minion Methode nutze ich. Allerdings mache ich mir nicht die Mühe einen "Minion Ring" zu legen. Dazu bin ich dann doch eher etwas faul. Aber auch diese Methode hat einen gewissen Vorteil. Man kann auf der Kohle im Ring an verschiedenen Stellen Holzchips legen, so dass es immer mal eine rauchfreie und eine rauchige Phase im Grill gibt.

Wie ihr seht spare ich mit äußerst günstiger Kohle aus dem Kaufland viel Geld und kann mich völlig entspannt auch den sogenannten "Long Jobs" hingeben. Probiet es einfach einmal selbst aus. Ihr werdet überrascht sein!

Schritt 1

Schritt 1

Zuerst ein Bett aus unangezündeter Kohle in den indirekten Bereich des Grills geben.
Schritt 2

Schritt 2

Dann circa 1/3 Anzündkamin über die unangezündete Kohle geben. Los geht's für Stunden!
Countryside by Kaufland

Countryside by Kaufland

3 Kg - 1,99€. Und mit der richtigen Anwendung ein super Grill- und Sparerlebnis.

BBQ-Saison

1. Quartal: 1. Jan - 31. Mär
2. Quartal: 1. Apr - 30. Jun
3. Quartal: 1. Jul - 30. Sep
4. Quartal: 1. Okt - 31. Dez

Der Jelly

Irgendwann im Jahre 1991 hatte ich es plötzlich satt, immer auf die gleich Art zu grillen. Schuld daran ...
Erfahre alles!

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende.
Datenschutzerklärung Ich hab's verstanden!