• Meine BBQ-Rezepte

    Meine BBQ-Rezepte

    Nicht nur anschauen. Kochen!
  • Lecker und leckererer

    Lecker und leckererer

    Einfach etwas Gutes grillen.
  • Einfach nachzumachen

    Einfach nachzumachen

    Mit frischen Zutaten - im Grill, Dutch Oven oder Smoker.
  • Meine BBQ-Rezepte
  • Lecker und leckererer
  • Einfach nachzumachen

Cold Blade Roast

0.0/5 rating (0 votes)
  • Gesamtzeit: 10 Stunden
  • Portionen: 10
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kategorie: Rindfleisch
  • Rezept ausdrucken:
Cold Blade Roast

Zutaten

  • Für das Blade:

  • 1 Schaufelstück vom Rind (ca. 2 Kg)
  • Olivenöl
  • BBQ Rub
  • Für die Mopping Sauce

  • 1 Teil Apfelsaft
  • 1 Teil Apfelessig
  • 2 EL BBQ Rub

Zubereitung

  1. Das Schaufelstück mit Olivenöl einreiben und mit reichlich BBQ Rub würzen. Dann mindestens 12 - 28 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

    Am nächsten Tag den Grill auf ca. 120° C aufheizen, eine gefüllte Wasserschale hineinstellen und das Schaufelstück auf die Roste indirekt zur Glut legen und mit ein paar Stücken Räucherholz (Kirsche) 2 Stunden räuchern.

    Dann das Fleisch einmal drehen und eine weitere Stunde räuchern.

  2. Die Moppingsauce anrühren. Und nach insgesamt 3 Stunden das Fleisch damit moppen. Eine weitere Stunde räuchern. (Nach belieben auch noch länger.)

    Das Fleisch wird nun jede Stunde gedreht und gemoppt.

  3. Nach 9 Stunden das Fleisch in Alufolie wickeln und wieder in den Grill legen und noch mal für 1 Stunde bis 1,5 Stunden ziehen lassen.

    Dann den Braten vom Grill nehmen und in der Folie erkalten lassen. Dann in feine Scheiben schneiden und Sandwiches damit belegen.

BBQ-Saison

1. Quartal: 1. Jan - 31. Mär
2. Quartal: 1. Apr - 30. Jun
3. Quartal: 1. Jul - 30. Sep
4. Quartal: 1. Okt - 31. Dez

Der Jelly

Irgendwann im Jahre 1991 hatte ich es plötzlich satt, immer auf die gleich Art zu grillen. Schuld daran ...
Erfahre alles!