• Meine BBQ-Rezepte

    Meine BBQ-Rezepte

    Nicht nur anschauen. Kochen!
  • Lecker und leckererer

    Lecker und leckererer

    Einfach etwas Gutes grillen.
  • Einfach nachzumachen

    Einfach nachzumachen

    Mit frischen Zutaten - im Grill, Dutch Oven oder Smoker.
  • Meine BBQ-Rezepte
  • Lecker und leckererer
  • Einfach nachzumachen

Midnight Glaze - Schweinemedaillons vom Grill

4.0/5 rating (2 votes)
  • Gesamtzeit: 60 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeit: medium
  • Kategorie: Schwein & Ribs
  • Rezept ausdrucken:
Midnight Glaze - Schweinemedaillons vom Grill

Zutaten

  • Für die Medaillons:

  • 4 Filetköpfe vom Schwein
  • 10 Scheiben Bacon
  • Gewürzmischung (SPOG)
  • Für die Midnight Glaze:

  • 3 EL Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 150 ml Holundersirup
  • 100 ml Midnight Moon Apple Pie Moonshine

Zubereitung

  1. Die Filetköpfe in ca. 4-5 cm dicke Medaillons schneiden und jedes mit einer Scheibe Bacon umwickeln. Dann mit der Gewürzmischung gut bestreuen und gut 30 Minuten ruhen lassen.

    In der Zwischenzeit die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Den Grill auf 180°C – 190°C indirekte Hitze vorheizen.

  2. Die Medaillons indirekt zur Glut legen und circa 20 Minuten garen lassen. Dann einmal wenden und in einem Topf direkt über der Glut den Holundersirup erhitzen und darin die Butter schmelzen.

    Wenn die Butter geschmolzen ist, den Moonshine dazugeben und ebenfalls aufkochen lassen.

    Dann die Zwiebeln dazugeben und das Ganze einreduzieren, bis die Farbe "karamelartig" wird.

  3. Den Topf mit der Midnight Glaze von der Glut nehmen und mit einem Löffel die Glasur gleichmässig und nicht zu dünn über alle Medaillons verteilen. Dann den Deckel vom Grill wieder schließen und alles für gute 10 Minuten glasieren lassen.

    (Der Alkohol aus dem Moonshine verfliegt komplett während des kochens. Zurück bleibt nur der gute Geschmack.)

BBQ-Saison

1. Quartal: 1. Jan - 31. Mär
2. Quartal: 1. Apr - 30. Jun
3. Quartal: 1. Jul - 30. Sep
4. Quartal: 1. Okt - 31. Dez

Der Jelly

Irgendwann im Jahre 1991 hatte ich es plötzlich satt, immer auf die gleich Art zu grillen. Schuld daran ...
Erfahre alles!