• Meine BBQ-Rezepte

    Meine BBQ-Rezepte

    Nicht nur anschauen. Kochen!
  • Lecker und leckererer

    Lecker und leckererer

    Einfach etwas Gutes grillen.
  • Einfach nachzumachen

    Einfach nachzumachen

    Mit frischen Zutaten - im Grill, Dutch Oven oder Smoker.
  • Meine BBQ-Rezepte
  • Lecker und leckererer
  • Einfach nachzumachen

Tortilla Wraps mit Hähnchenbrust

0.0/5 rating (0 votes)
  • Gesamtzeit: 30 Minuten + Marinierzeit
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeit: sehr leicht
  • Kategorie: Veggies & Sides
  • Rezept ausdrucken:
Tortilla Wraps mit Hähnchenbrust

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrust (2 Stück)
  • 1 Paprika, rot
  • 1 Bund Petersilie, glatt
  • 1 Salatherzen
  • 8 Cherry Tomaten
  • 1 Zwiebel, mittelgroß
  • 4 Tortilla Fladen
  • Sour Cream

  • Für die Gewürzmischung:

  • 2 Teile Salz
  • 1 Teil Pfeffer
  • 1 Teil Zwiebelgranulat
  • 1 - 2 Teile Knoblauchgranulat (nach Geschmack)
  • 2 Teile Paprikapulver, geräuchert
  • 1/2 - 1 Teil Chipotle Chili Pulver
  • 1/2 Teil Selleriesaat (NICHT SELLERIESALZ!!!)
  • 1/2 Teil Oregano

Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrüste der Länge nach halbieren, mit etwas Öl beträufeln und mit der Gewürzmischung bestreuen. Für ca. 2 Stunden im Kühlschrank marinieren.

  2. Die Zwiebel und die Paprika halbieren und in sehr feine Ringe/Streifen schneiden. Die Tomaten würfeln und die Petersilie fein hacken. Salatherzen halbieren. Das Gemüse, bis auf die Salatherzen, und die Hälfte der Petersilie in einer Schüssel gut vermischen.

  3. Die Hähnchenbrüste kurz direkt über der Glut im Grill anbraten und dann indirekt ca. 20 Minuten garen. Dann die Tortilla Fladen im Grill kurz erwärmen.

  4. Die Hähnchenbrüste in 1cm breite Streifen schneiden. Auf einem Tortilla Fladen 2 EL Sour Cream mittig verteilen, zwei halbe Salatherzenblätte darauf geben und etwas Hähnchenbrust verteilen, darüber etwas vom Salatmix geben und einrollen.

BBQ-Saison

1. Quartal: 1. Jan - 31. Mär
2. Quartal: 1. Apr - 30. Jun
3. Quartal: 1. Jul - 30. Sep
4. Quartal: 1. Okt - 31. Dez

Der Jelly

Irgendwann im Jahre 1991 hatte ich es plötzlich satt, immer auf die gleich Art zu grillen. Schuld daran ...
Erfahre alles!

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende.
Datenschutzerklärung Ich hab's verstanden!