• Meine BBQ-Rezepte

    Meine BBQ-Rezepte

    Nicht nur anschauen. Kochen!
  • Lecker und leckererer

    Lecker und leckererer

    Einfach etwas Gutes grillen.
  • Einfach nachzumachen

    Einfach nachzumachen

    Mit frischen Zutaten - im Grill, Dutch Oven oder Smoker.
  • Meine BBQ-Rezepte
  • Lecker und leckererer
  • Einfach nachzumachen

Bacon Pork Beef Darts

0.0/5 rating (0 votes)
  • Gesamtzeit: 60 Minuten
  • Portionen: 3
  • Schwierigkeit: medium
  • Kategorie: Schwein & Ribs
  • Rezept ausdrucken:
Bacon Pork Beef Darts

Zutaten

  • 600 g Rindfleisch (Steak aus der Hüfte zum Beispiel)
  • 600 g Schweinerücken
  • 300 - 400 g Bacon
  • 1 - 2 Paprika
  • 4 große Champignons
  • 2 große Zwiebeln (nehmt Rote wegen der Optik)
  • Pork Dry Rub
  • Salz und schwarzen Pfeffer
  • 3 Schaschlikspieße à 30 cm aus Metall (oder Hartholz)

Zubereitung

  1. Bacon Pork Beef Darts Die Paprika in breite Streifen schneiden, die Champignons halbieren, die Zwiebeln in breite Ringe schneiden und halbieren. Das vorher abgewaschene und trocken getupfte Fleisch in gleich große Stücke schneiden, so dass man die drei Spieße gleichmässig bestücken kann.

  2. Das Schweinefleisch gut mit dem Pork Dry Rub einreiben, das Rindfleisch nur leicht mit etwas Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Dann das Schweinefleisch quer und längs mit Baconscheiben einwicklen. Wer mag kann auch ein Geflecht wie bei einer Bacon Explosion anfertigen - dauerte mir hier aber zu lange.  Dann den Bacon von außen noch mit Pork Dry Rub einreiben. Jetzt ganz nach Lust, Laune und Hunger die Spieße gleichmässig bestücken und alle Zutaten zusammendrücken, damit's auch gut hält.

  3. Vor dem Anfeuern bereite ich noch schnell aus den übrigen Champignons eine leckere Beilage zu. Dazu einfach die großen Champignons vorsichtig aushöhlen und mit einem guten (Kräuter-) Frischkäse füllen. Dann mit etwas Salz und schwarzem Pfeffer würzen und auf eine Aluschale bereitlegen für das Feuer.

  4. Den Grill auf 225° F aufheizen. Da ich hierfür die Sidefirebox meines Smokers nutze, also natürlich indirekt grillen möchte und auch wirklich die gewünschte Temperatur erreiche, nehme ich gepresste Hartholzbriketts aus Buche. Die brennen gleichmässig heiß und recht lange. 2 - 3 Stunden Hitze sind gar kein Problem. Und wenn die Hitze erreicht ist, Deckel auf und die Leckerchen auf die Roste.

  5. Bacon Pork Beef DartsDie unglaublich duftenden Spieße auf einem Teller mit etwas Krautsalat, den Champignons und dem heruntergefallenen Paprikastreifen auf einem Teller anrichten. Wer mag gibt eine gute warme BBQ-Sauce darüber. Das Schweinefleisch bleibt bei dieser Grillmethode unglaublich zart und saftig. So sehr, dass man es jedem auch als Schweinefilet unterjubeln könnte. Glaubt's mit - auch wenn's unglaublich ist.

BBQ-Saison

1. Quartal: 1. Jan - 31. Mär
2. Quartal: 1. Apr - 30. Jun
3. Quartal: 1. Jul - 30. Sep
4. Quartal: 1. Okt - 31. Dez

Der Jelly

Irgendwann im Jahre 1991 hatte ich es plötzlich satt, immer auf die gleich Art zu grillen. Schuld daran ...
Erfahre alles!

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende.
Datenschutzerklärung Ich hab's verstanden!