• Meine BBQ-Rezepte

    Meine BBQ-Rezepte

    Nicht nur anschauen. Kochen!
  • Lecker und leckererer

    Lecker und leckererer

    Einfach etwas Gutes grillen.
  • Einfach nachzumachen

    Einfach nachzumachen

    Mit frischen Zutaten - im Grill, Dutch Oven oder Smoker.
  • Meine BBQ-Rezepte
  • Lecker und leckererer
  • Einfach nachzumachen

Gefüllter Schweine-Rücken mit Glasur

5.0/5 rating 1 vote
  • Gesamtzeit: 180 Minuten
  • Portionen: 6
  • Schwierigkeit: medium
  • Kategorie: Schwein & Ribs
  • Rezept ausdrucken:
Gefüllter Schweine-Rücken mit Glasur

Zutaten

  • Für den Braten:

  • 1 - 1,5 Kg mageren Schweinerücken
  • zwei Zwiebeln, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 10 Scheiben Bacon
  • 150g Crutons
  • 150g Butter
  • etwas Wasser
  • 2 EL schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 EL Salz
  • Für die Glasur:

  • 3 EL Braunen Zucker
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL getrockneten Senf (alternativ geht auch einfach Senf)
  • 150 ml Ahornsirup
  • 1-2 TL Apfelessig

Zubereitung

  1. Beginnen wir mit der Füllung, da diese 10 Minuten köcheln und "breiig" werden muss. Dazu einfach die Butter in einer Pfanne auslassen (nicht braun werden lassen) und die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig dünsten. Dann die Crutons dazu geben und mit etwas Wasser ablöschen. Immer wieder mal umrühren und eventuell etwas Wasser nachgießen. Es soll eine Masse aber keine Suppe entstehen ;)

    Gefüllter SchweinerückenGefüllter Schweinerücken

  2. Während die Füllung langsam köchelt, nutzen wir die Zeit um den Schweinerücken aufzutrennen. Dazu einfach einen gute 2 cm tiefen Schnitt an der Seite machen und den Schweinerücken langsam auseinander rollen und gleichmässig weiterschneiden (das ist so eine Stelle wo ich mich frage, ob ich nicht auch mal Videos in die Anleitungen bringen soll?!?). Das kann aber auch vorher schon Euer Metzger für Euch erledigen. Den aufgeschnittenen Schweinerücken ausbreiten und von beiden Seiten mit dem Pfeffer, Salz und Knobipulver einreiben (am besten die drei Gewürze vorher mischen).

    Gefüllter SchweinerückenGefüllter Schweinerücken

  3. Jetzt nehmen wir uns die Füllung und verteilen sie gleichmässig auf die Innenseite des aufgeschnittenen Schweinerückens und rollen ihn langsam und vorsichtig zusammen. Bitte nicht drücken, da sonst die Füllung herausquillt und man dann von vorn beginnen darf. Wenn die Rolle gut aussieht legen wir die Baconscheiben auf den Braten. Diese dienen zum einen dazu, dass Fleisch saftig zu halten und zum anderen den Braten ein wenig mehr Stabilität zu geben.

    Gefüllter SchweinerückenGefüllter SchweinerückenGefüllter Schweinerücken

  4. Den Grill für das indirekte Grillen vorbereiten und die Garkammer auf 275° - 300° F bringen. Wenn die Temperatur erreicht ist, darf das gute Stück auf der leicht geölten Roste für gute 2 Stunden Platz nehmen. Ab jetzt hat man Pause und kann sich um das vorher gut kalt gestellte Bier kümmern. Ist low & slow nicht klasse? Ich habe dennoch den Deckel geöffnet, aber nur um diese Fotos zu machen. Bild 2 ist nach 60 Minuten aufgenommen.

    Gefüllter SchweinerückenGefüllter Schweinerücken

  5. Da der Schweinerücken jetzt langsam gart, können wir nach 1,5 Stunden, eher muss nicht sein, die Glasur ansetzen. Dazu die Zutaten für die Glasur in einen (grilltauglichen) Topf geben und vermischen und auf dem Grill 15 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren. In den letzten 30 Minuten den Braten damit rundherum einstreichen und dannnoch die letzte halbe Stunde mit der Glasur garen lassen. Dann nehmen wir ihn heraus, freuen uns riesig über das toll anzusehende und klasse duftende Ergebnis. Vor dem Anschneiden geben wir dem Braten noch 10 Minuten Ruhe, die er gern auch in Alufolio gewickelt genießt. Damit verteilen sich wieder die Säfte und laufen nicht beim Anschnitt aus.

    Gefüllter SchweinerückenGefüllter Schweinerücken - sieht er nicht prächtig aus?

  6. Am besten schön rustikal, wie es sich für Schweinebraten gehört, auf einem Holzbrett in übliche Scheiben schneiden und dann mit Kartoffelecken, Salat oder Baguette servieren. Ganz nach eigenem Belieben.

    Gefüllter SchweinerückenGefüllter Schweinerücken

BBQ-Saison

1. Quartal: 1. Jan - 31. Mär
2. Quartal: 1. Apr - 30. Jun
3. Quartal: 1. Jul - 30. Sep
4. Quartal: 1. Okt - 31. Dez

Der Jelly

Irgendwann im Jahre 1991 hatte ich es plötzlich satt, immer auf die gleich Art zu grillen. Schuld daran ...
Erfahre alles!

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende.
Datenschutzerklärung Ich hab's verstanden!