• Meine BBQ-Rezepte

    Meine BBQ-Rezepte

    Nicht nur anschauen. Kochen!
  • Lecker und leckererer

    Lecker und leckererer

    Einfach etwas Gutes grillen.
  • Einfach nachzumachen

    Einfach nachzumachen

    Mit frischen Zutaten - im Grill, Dutch Oven oder Smoker.
  • Meine BBQ-Rezepte
  • Lecker und leckererer
  • Einfach nachzumachen

Hash Browns Bacon Cheese Burger

0.0/5 rating (0 votes)
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Portionen: 6
  • Schwierigkeit: medium
  • Kategorie: Rindfleisch, Burger, Bacon
  • Rezept ausdrucken:
Hash Browns Bacon Cheese Burger

Zutaten

  • 500g Rinderhack, nicht zu mager
  • 12 Scheiben Bacon
  • 6 Kartoffeln, mittelgroß
  • 1 große Zwiebel
  • 6 Burgerbrötchen
  • 6-12 Sandwich-Scheiben Käse nach Geschmack
  • etwas Mehl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln und die Zwiebeln schälen und mit einer Kartoffelreibe "kleinschnitzeln". Dann alles zusammen mit dem Mehl in eine Schüssel geben und ordentlich durchkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den "Teig" circa eine halbe Stunde ruhen lassen, damit das Mehl die Flüssigkeit binden kann.

  2. In der Zwischenzeit das Rinderhack mit Salz und Pfeffer würzen, durchkneten bis eine gute Konsistenz erreicht ist. Dann in 6 gleiche Bälle teilen und, so weit vorhanden, mit einer Burgerpresse Hackfleisch-Patties pressen.

  3. Anschließend den Kartoffel-Teig ebenfalls in 6 gleiche Teile teilen und mit der Burgerpresse "Kartoffel-Patties" formen. Dabei ordentlich zusammenpressen - auch wenn die Flüssigkeit eine ordentliche Sauerei veranstaltet.

  4. Den Grill ordentlich anheizen - er sollte so bei 200° C sein, lieber etwas mehr. Dann die Baconscheiben neben die Glut auf die Roste legen und bei geschlossenem Deckel schon mal schön braun werden lassen. Das dauert circa 10 - 15 Minuten.

  5. Jetzt die Kartoffel-Patties direkt über die Glut legen und von beiden Seiten 2-3 Minuten knusprig grillen. Dann von der Glut nehmen und ebenfalls indirekt fertig garen lassen.

  6. Als letztes ist das Hackfleisch dran. Die werden ebenfalls 2-3 Minuten über der Glut gegrillt. Dann auch die Burger neben die Glut legen. Nun auf jeden Burger zwei Baconstreifen über Kreuz legen und dann oben drauf, nach belieben eine oder zwei Scheiben Käse. Deckel zu und den Käse ein paar Minuten schmelzen lassen.

    Ist der Käse geschmolzen, bauen wir den Burger zusammen.

  7. Auf das Brötchen kommt etwas Mayo und Ketchup, darauf der Kartoffel-Rösti und darüber das mit Käse und Bacon vollendete Hackfleisch. Noch ein bisschen Sauce (nach Geschmack) oben drauf - Brötchen zu, Augen zu und genussvoll 'reinbeissen!

    Das ist der Oberhammer! Müsst Ihr ausprobieren.

     

BBQ-Saison

1. Quartal: 1. Jan - 31. Mär
2. Quartal: 1. Apr - 30. Jun
3. Quartal: 1. Jul - 30. Sep
4. Quartal: 1. Okt - 31. Dez

Der Jelly

Irgendwann im Jahre 1991 hatte ich es plötzlich satt, immer auf die gleich Art zu grillen. Schuld daran ...
Erfahre alles!

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende.
Datenschutzerklärung Ich hab's verstanden!