Honey Garlic Chicken

5.0/5 rating (4 votes)
Honey Garlic Chicken

Zutaten

  • 4 Hähnchenkeulen mit Rückenstück
  • 4 EL Soja Sauce
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 EL Honig
  • 2 TL Chilipulver
  • 2 TL Cayenne Pfeffer (optional)
  • je 5 EL Wasser und Honig gemischt

Zubereitung

  1. Die Soja Sauce mit den Knoblauchzehen, dem Honig, Chilipulver und Cayenne Pfeffer in eine Schüssel geben und alls verrühren, bis eine sämige Paste entsteht.

  2. Die Hähnchenkeulen vom überschüssigen Fett befreien und in die Schüssel zur Sauce geben. Die Sauce überall in die Keulen einmassieren. Dann mit Frischhaltefolie abdecken und für 2 Stunden kühl stellen zum Marinieren.

  3. Den Grill auf ca. 170° C aufheizen und die Hähnchenkeulen indirekt auf die Roste legen. Nach gut 30 Minuten die Haut mit dem Honig/Wasser-Gemisch einpinseln. Nach weiteren 10 Minuten noch einmal einpinseln und 10 Minuten weiter garen.

    Dazu passt hervorragend unser Reis-Salat!