Pork Hawaii

0.0/5 rating (0 votes)
Pork Hawaii

Zutaten

  • 1 Kg Schweinenacken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 Scheiben Ananas
  • 6 Scheiben Käse
  • 6 EL Mayonaise
  • 1/2 TL Pfeffer Dieser hier!
  • Gewürzmischung nach Wahl

Zubereitung

  1. Den Schweinenacken in daumenbreite Steaks schneiden und diese halbieren. Dann mit der Gewürzmischung von beiden Seiten würzen und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank marinieren. 

  2. In eine Schüssel 6 EL Mayonaise geben, die Knoblauchzehe hineinpressen und mit dem Pfeffer würzen. Alles gut verrühren, ebenfalls kalt stellen.

    DIe Ananasringe und den Käse halbieren.

  3. Die Steaks direkt über der Glut kross anbraten und dann indirekt zur Glut legen. Alle Steaks mit der Knobi-Mayo ordentlich bestreichen. Dann den Deckel schließen und 10 Minuten ziehen lassen.

    Die Ananasscheiben für ca. 2 Minuten von beiden Seiten grillen und dann auf jedes Steak eine halbe Scheibe geben. Käse darüber legen, Deckel schließen und überbacken lassen.

    Vorsicht: es duftet zum verrückt werden gut! :)