Schaschlik vom Grill (Rezept nach Okraschote)

4.5/5 rating (2 votes)
Schaschlik vom Grill (Rezept nach Okraschote)

Zutaten

  • 1,3 Kg Schweinerücken
  • 4 Mettenden
  • 400 ml Passierte Tomaten
  • 1 Glas Paprikatomaten
  • 2 Dosen geschälte Tomaten
  • 3 Paprika (rot, gelb, grün)
  • 200g Baconwürfel
  • 5 Zwiebeln
  • 8 lange Holzspieße
  • Lieblingsgewürzmischung

Zubereitung

  1. Den Braten einmal längs in der Mitte aufschneiden und dann in circa 2-Finger dicke Streifen schneiden. Dann die Streifen in Würfel schneiden - auch gut 2-Finger dick.

    Dann die Mettenden in 2 cm breite Stücke schneiden. Die Paprika in feine Streifen schneiden. 4 Zwiebeln achteln und 1 Zwiebel in feine Würfel schneiden.

  2. Dann immer Abwechselnd Fleisch, Wurst und Zwiebel aufspießen, bis 4 Stücke Fleisch am Spieß sind.

  3. In einer geiegneten Form auf dem Grill etwas Öl erhitzen und die Speckwürfel mit der gehackten Zwiebel andünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die Paprikastreifen dazugeben und mit anbraten.

  4. Das Glas Paprikatomaten (mit der Flüssigkeit) mit in die Form gießen. Ebenfalls die geschälten Tomaten, gefolgt von den passierten Tomaten. Alles gut verrühren und leicht aufkochen lassen.

  5. Die Form indirekt zur Glut stellen und die Spieße so über die Form legen, dass sie möglichst wenig Kontakt zur Sauce haben. Mit etwas Räucherholz (Apfelholz eignet sich hervorragend) das Ganze im geschlossenen Grill 20-30 Minuten räuchern.

  6. Nach circa 1 Stunde die Enden der Spieße abschneiden und die Spieße in die Sauce tauchen. Weitere 1,5 Stunden in der Sauce garen lassen.

    Mit weißem Reis und einem ordentlichen Schlag von der Sauce servieren.