Schichtgulasch aus dem Dutch Oven

5.0/5 rating 1 vote
Schichtgulasch aus dem Dutch Oven

Zutaten

  • 1,6 Kg Rindernacken
  • 1 Paprika, rot
  • 1 Paprika, grün
  • 600 g Kartoffeln
  • 750 ml Rinderbrühe
  • 2 EL Mehl
  • 1 Gemüsezwiebel
  • Gewürzmischung:

  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer, schwarz
  • 2 TL Paprika, edelsüß
  • 1/2 TL Chayennepfeffer
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1 TL Abrieb einer Zitrone (Zesten)
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt

Zubereitung

  1. Paprika, Kartoffeln und die Gemüsezwiebel in 1 cm breite Streifen schneiden, die Zwiebeln in Ringe. Das Fleisch parieren und in 3 cm große Würfel schneiden.

  2. Das Fleisch in zwei Hälften teilen. Die erste Hälfte scharf anbraten bis es richtig braun ist und dann herausnehmen. Die Zweite Hälfte in den Topf geben, mit einem Esslöffel Mehl bestäuben (melieren), mit 2 TL Gewürzmischung würzen und ebenfalls rundherum anbraten.

  3. Das Fleisch (2. Hälfte) gleichmäßig im Topf verteilen und mit Paprika, dann eine Hälfte Zwiebel und als letztes mit allen Kartoffelscheiben schichten. Jede Schicht mit der Gewürzmischung würzen. Die erste Hälfte Fleisch darüber verteilen und die restliche Gewürzmischung darüber verteilen. Mit der Rinderbrühe angießen, Deckel schließen und bei ca. 120°C 2 Stunden schmoren.

  4. Restliches Mehl mit einem Esslöffel Paprika vermischen und die restlichen Zwiebelscheiben darin wälzen und von beiden Seiten goldbraun anbraten. Den Schichtgulasch auf Tellern servieren und die Zwiebeln darüber verteilen.